Forward-Darlehen

Klick' HIER und JETZT für Deinen nächsten Schritt!

Wir erleben zurzeit eine historisch gesehen nie dagewesene Zinstiefe. Die Zinsen liegen zum Teil unter einem Prozent, je nach Bonität sogar um die 0,70 %. Die weltweite Finanzpolitik und auch die Zentralbanken haben in den letzten Jahren dazu beigetragen. Investmentbanken, private Sparer und Kapitalanleger, Investmentgesellschaften und andere Interessengruppen möchten diesen Umstand um jeden Preis ändern, und es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Zinshöhe wieder nach OBEN korrigiert wird. Es ist nicht die Frage, ob überhaupt, sondern wann genau. Das kann Dir heute natürlich niemand exakt beantworten. Es ist ebenso wie mit den Aktien, ab und zu klettern die Kurse nach oben, und dann - aus welchem Grund auch immer - rutschen sie wieder nach unten. NUR - noch weiter abwärts als heutzutage wird es mit der Zinsentwicklung nicht mehr gehen, denn sie IST auf jeden Fall schon am Tiefststand. Es gibt ab sofort nur noch eine Richtung, nach oben...

Das heißt für Dich, wenn Du jetzt diese niedrigen Bauzinsen nicht in Anspruch nimmst oder nehmen kannst, wirst Du es im Nachhinein auch nicht mehr wirklich können. Du hast diese erfreuliche Fügung des Schicksals mit der Niedrigzinsphase gar nicht erlebt. Das Glück ist an Dir quasi wie ein Sportwagen vorbeigerast, ohne dass Du auf die Probefahrt mitgenommen wurdest...

Als Du damals vor 5 oder 7 Jahren eine Finanzierung abgeschlossen hattest, lagen die Zinsen bei etwa 4%, je nach Bonität sogar bei bis zu 5%. Das einzig Positive dabei war: Du hast zum Glück Deine Traumimmobilie erworben und mit dem Darlehen finanziert, es gab ja zu der Zeit keine besseren Angebote.

Dein Problem oder Dilemma, vor dem Du wahrscheinlich jetzt stehst, ist möglicherweise folgendes: Wenn die Sollzinsbindung Deines Kredites in 3 oder 5 Jahren ausläuft und Du wieder ein Anschlussdarlehen beantragen wirst, werden die Zinsen möglicherweise wieder auf das Niveau von vor 4-5 Jahren klettern! Denn auch die weltweite Finanzpolitik ist daran interessiert, dass die Zinsen wieder steigen, wie gesagt, sehr viele mächtige Interessengruppen arbeiten daran.

Mit einem Forward-Darlehen kannst Du die zukünftigen Konditionen im Voraus festschreiben. Wenn Du das Risiko steigender Zinsen ausschließen möchtest, musst Du diesen Vorteil mit geringen Mehrkosten in Form eines Zinsaufschlags bezahlen. Dieser Aufschlag wird monatlich berechnet, aber manchmal sind sogar einige Monate aufschlagsfrei. Konkret bedeutet das für Dich: Je länger es noch bis zum Auszahlungsbeginn des Forward-Darlehens dauert, desto höher ist meist der Zinsaufschlag.

Wichtig ist, dass Du Forward-Darlehen immer zu den vereinbarten Konditionen annehmen musst. Wenn die aktuellen Darlehenszinsen bei der Auszahlung des Forward-Darlehens also unter dem vereinbarten Sollzinssatz liegen sollten, wirst Du davon logischerweise nicht profitieren.

Ob sich für Dich der Abschluss eines Forward-Darlehens rechnet, setzt eine umfassende Marktkenntnis voraus. Diese Kenntnis kannst Du über unsere Newsletters erwerben, oder von den Experten, die die aktuelle Zinsentwicklung einschätzen können. Manche Finanz- oder Börsenzeitungen geben solche Prognosen.

Für Dich besteht jetzt schon die Möglichkeit, Dir mit einem Forward-Darlehen bis zu fünfeinhalb Jahre im Voraus die Konditionen für die Zeit nach dem Ablauf der Sollzinsbindung fest zu sichern. Pro Monat Vorlaufzeit werden grundsätzlich Aufschläge verlangt, die je nach Bankinstitut variieren und zurzeit oft bei etwa 0,02 Prozentpunkten liegen – wobei viele Anbieter für eine Zeit von sechs bis zu fünfzehn Monaten auf solche Forward-Aufschläge ganz verzichten.

Weil einige Banken bis zu etwa einem Jahr im Voraus keine Forward-Aufschläge verlangen, kann es für Dich in Niedrigzinsphasen auf jeden Fall sinnvoll sein, Dir die aktuellen Zinsen für die Anschlussfinanzierung zu sichern. Deswegen ist es ratsam, mindestens ein Jahr im Voraus den Markt für das Anschlussdarlehen zu prüfen, auf jeden Fall aber sechs Monate im Voraus. Wie bei jedem Bankwechsel könnte die eine oder andere Bank auf einer Grundschuld bestehen. Das kommt zwar selten vor, in dem Fall könnten aber zusätzliche Grundbuchkosten anfallen, wobei diese relativ klein im Hinblick darauf wären, dass Du zu diesem Zeitpunkt tatsächlich durch die gesicherten geringeren Zinsen trotz der Zinserhöhung sparen kannst.

Außerdem sollst Du wissen, dass es zwei Arten von Forward-Darlehen gibt. Bei der einen Variante beginnt die Sollzinsbindung schon nach Abschluss des Darlehens, bei der anderen, also dem echten Forward-Darlehen, beginnt die Zinsbindung erst ab der Auszahlung. Am besten wäre es für Dich, wenn Du einfach ein Angebot über Kredit.Media anforderst. Durch unseren Berater bekommst Du mehr Überblick und auch die nötige Sicherheit.

Folgende Services findest Du hier:

Noch mehr Services hier...

  • TESLA Gewinnspiel* wartet auf Dich!

    * Du wirst sogar automatisch an der Verlosung eines TESLA Model S im Wert von 100.000 € teilnehmen, wenn Du unter den nächsten 500 Kunden von Kredit.Media bist, die über Kredit.Media Anträge für eine Bau- oder Immobilienfinanzierung eingereicht und ihre Darlehensverträge unterschrieben haben. Also du bekommst eine 1:500 große Chance zu gewinnen!

    Mehr Informationen.

  • Auch einige Gutscheine warten auf Dich

    Wenn Du jetzt über Kredit.Media eine Bau- oder Immobilien-Finanzierung beantragst und danach einen Darlehensvertrag vermittelt bekommst, gibt es ein zusätzliches Bonbon von uns!

    Unter vielen Anbietern wie Saturn, Amazon oder IKEA kannst Du Dir einen passenden Gutschein im Wert von mindestens 100€ bis 500€ aussuchen!

    Mehr Informationen.

  • Wir engagieren uns auch sozial !

    Für jede vermittelte Finanzierung erhält Kredit.Media Provision. Einen beachtlichen Teil der Provision spenden wir für weltweite soziale und gemeinnützige Zwecke, wie z.B. für Menschenrechts-Kampagnen oder für die Bekämpfung des fortschreitenden Analphabetentums auf der Welt.

    Wir freuen uns aufrichtig über jeden Beitrag, den Du leisten kannst, um unsere Umgebung ein bisschen gerechter und schöner zu machen.

style-5-top-orange

100 % KEIN RISIKO, GARANTIERT !

Du kannst bei Kredit.Media nichts verlieren, aber sehr viel GEWINNEN! Du wirst hier exzellent beraten und sparst sehr viel Geld und Zeit. Du GEWINNST hier mindestens einen Gutschein im Wert von 100 bis 500 € oder, wenn Du Glück hast, und einer von den nächsten 500 Kunden bist, die über Kredit.Media einen Bau- oder Immobilien-Darlehensvertrag einreichen und genehmigt bekommen, sogar sage und schreibe einen nigelnagelneuen TESLA S 60 im WERT von 100.000 € !

Ist das nicht krass?

style-5-bottom

Fotos v.o.n.u.  Tim Reckmann pixelio, Konstantin Gastmann pixelio

© Kredit.Media 2016 Alle Rechte vorbehalten – Denn wir vermitteln das Vertrauen !