KFW-FÖRDER-PROGRAMME IM ÜBERBLICK

Das Wohneigentumsprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt durch zinsgünstige Darlehen den Erwerb oder den Bau von selbstgenutzten Eigentumswohnungen und Eigenheimen in Deutschland (Wohneigentum) sowie den Erwerb von Genossenschaftsanteilen. Es werden nur natürliche Personen gefördert.

Beide Produkte sehen einen maximalen Förderbetrag von 50.000 Euro vor.

Beim Bau werden folgende Kosten berücksichtigt:

Wird eine selbst genutzte Immobilie gekauft, werden

In beiden Fällen muss der Umfang der Investition so bemessen sein, dass die daraus entstehenden Belastungen des Kreditnehmers, wie Bewirtschaftungskosten und Kapitaldienste durch das Einkommen abgedeckt sind.

Beim KfW-Wohneigentumsprogramm werden die Zinsen wahlweise für einen Zeitraum von 5 oder 10 Jahren festgeschrieben. Nach Ablauf unterbreitet die KfW ein Angebot zur Anschlussfinanzierung (entfällt beim Volltilgerdarlehen). Die Zahlungen erfolgen vierteljährlich auf Grundlage von monatlichen Annuitäten. Sondertilgungen sind nur in Höhe des Gesamtbetrages vorgesehen. Dabei fällt eine Vorfälligkeitsentschädigung an.

Bei dem Programm 124 (für Wohneigentum) ist der Kredit in voller Höhe grundpfandrechtlich abzusichern. Für das Programm 134 (Genossenschaftsanteile) werden die Absicherungen mit dem vermittelnden Finanzierungsinstitut vereinbart.

Das KfW-Darlehen lässt sich mit anderen öffentlichen Fördermitteln uneingeschränkt kombinieren, solange die Höhe der Förderzusagen nicht die förderfähigen Aufwendungen übersteigt.

Die Antragsstellung erfolgt über einen Kreditvermittler oder eine Bank, die in aller Regel auch das Hauptdarlehen vermittelt. Der Antrag ist vor Beginn des Vorhabens zu stellen, spätestens unmittelbar nach Abschluss des notariellen Kaufvertrags. Beim Erwerb eines Baugrundstückes kann das KfW-Wohneigentumsprogramm sechs Monate nach Erwerb beantragt werden.

Umschuldungen und Nachfinanzierungen für abgeschlossene Vorhaben sind ausgeschlossen.

Die Mindestlaufzeit beträgt vier Jahre.

Folgende Kreditlaufzeiten gelten für das Programm 124:

Folgende Kreditlaufzeiten gelten für das Programm 134:

Wenn Du ein KfW-Darlehen in die Baufinanzierung einbauen möchtest, genügt ein Hinweis in Deiner Finanzierungsanfrage bzw. im Gespräch mit unserem Finanzierungsberater.

Welche KfW-Programme Dir zur Verfügung stehen und wie sich diese hinsichtlich der aktuellen Konditionen gestalten, erfährst Du im Kapitel Fördermittel — auch hierbei hilft Dir gern Dein persönlicher Finanzierungsberater.

Kredit.Media macht KfW-Darlehen noch interessanter: Du bekommst - je nach aktuellen Angeboten - bei verschiedenen Instituten einen Zinsrabatt von zum Teil bis zu rund 0,20 Prozentpunkten auf die KfW-Konditionen für die Programme "Energieeffizient Sanieren" (Programm Nr.151 und 152), "Energieeffizient Bauen" (Programm Nr.153) sowie das "Wohneigentumsprogramm" (Programm Nr. 124) und profitierst somit zusätzlich von vergünstigten Konditionen bei den staatlich geförderten KfW-Darlehen.

Die staatliche Förderbank KfW bietet eine ganze Reihe von Förderprogrammen an, die für Dich als Bauherren, Immobilienkäufer oder auch Eigenheimbesitzer mit Modernisierungsbedarf interessant sein können. Die KfW-Förderprogramme beinhalten Förderdarlehen oder Zuschüsse für Bau- und Sanierungsmaßnahmen rund um die Immobilie.

Die KfW vergibt die Darlehen nicht direkt, sondern über die Kreditinstitute. Du kannst ein KfW-Darlehen auch ganz problemlos und ohne Zusatzaufwand bei Kredit.Media beantragen. Wir klären gerne im Beratungsgespräch, ob und wie Du ein KfW-Darlehen in die Baufinanzierung einbauen kannst.

Je nachdem, welches Vorhaben Du beabsichtigst, stehen verschiedene KfW-Programme beziehungsweise Förderkredite zur Auswahl. Besonders zinsgünstig sind dabei KfW-Kredite zur Förderung der Energieeffizienz von Gebäuden, wie das Programm "Energieeffizient Bauen" (KfW-Programmnummer 153) und das Programm "Energieeffizient Sanieren" (Programmnummer 151 und 152). Diese sollen unter anderem dafür sorgen, dass die Belastung durch die Heizkosten reduziert werden.

Beim Bau oder Kauf einer Immobilie zur Eigennutzung kommt grundsätzlich auch das Wohneigentumsprogramm der KfW in Frage (Programmnummer 124), das Darlehen bis zu einer Finanzierungshöhe von 50.000 Euro bereitstellt. Dieses Darlehen kann auch mit anderen kombiniert werden, zum Beispiel mit dem Programm "Energieeffizient Bauen" (Programmnummer 153), das zinsgünstige Finanzierungen in der Größenordnung von 50.000 Euro pro Wohneinheit zur Verfügung stellt.

Im Programm "Energieeffizient Sanieren" (151/152) beträgt der Förderhöchstbetrag pro Wohneinheit bei einer Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 100.000 Euro. Förderfähig sind alle Wohngebäude, deren Bauantrag bzw. Bauanzeige vor dem 01.02.2002 gestellt wurde.

Wichtig für Dich als Bauherr: Im Programm "Energieeffizient Bauen" gilt seit 1. April 2016 ebenfalls der Förderhöchstbetrag pro Wohneinheit von 100.000 Euro. Durch die gestiegenen Anforderungen gemäß EnEV 2014 entfällt die KfW-Förderung für den Standard "KfW-Effizienzhaus 70". Dafür wird ein weiterer Standard, das "KfW-Effizienzhaus 40 Plus", mit einem attraktiven Tilgungszuschuss angeboten.

Bei Umbau, Sanierung oder Kauf von frisch sanierten Gebäuden kommen Programme zum energieeffizienten Sanieren (Programmnummern 151 und 152) sowie der Ergänzungskredit für Heizanlagen mit erneuerbaren Energien (Nummer 167) in Frage oder auch das Programm "Altersgerecht Umbauen" (Nummer 159). Wer eine Photovoltaik-

Anlage installieren und Strom ins öffentliche Netz einspeisen möchte, könnte eventuell auch die Programme 274 oder 275 für "Erneuerbare Energien / Photovoltaik" nutzen.

Du kannst Dir schon in unserem Beratungsgespräch die Konditionen eines KfW-Förderkredits reservieren. So bekommst Du frühzeitige Konditionssicherheit und auch größere Planungssicherheit. Dafür hat sich Kredit.Media an die neue Fördermittelplattform der KfW "Bankdurchleitung Online 2.0" angebunden. Diese ermöglicht eine automatisierte Prüfung, ob Du eine KfW-Finanzierung nutzen könntest. Damit wird der Weg zum Förderkredit einfacher und schneller. Zwar konnten sich Kunden auch zuvor schon Konditionen reservieren. Es konnte aber bis zu zwei Wochen dauern, bis sie verbindlich wussten, ob sie die zinsgünstigen KfW-Förderdarlehen nutzen können. Also nutze am besten gleich unsere kostenlose Finanzierungsberatung!

Du kannst jetzt bei Kredit.Media ein Angebot anfordern und Dir einige Arbeit und Geld ersparen!

Wir von Kredit.Media sind Spezialisten für die Finanzierung Deines Vorhabens. Gemeinsam mit Dir analysiert der persönliche Finanzierungsberater Deine Lebenssituation oder Wünsche und Deine finanziellen Rahmenbedingungen — und erstellt das für Dich passende Finanzierungskonzept. Dabei greift er auf die Angebote von über 400 Darlehensgebern wie Banken, Versicherungen und Bausparkassen zu und prüft auch Fördermöglichkeiten zum Beispiel durch die staatliche KfW-Förderbank.

Melde Dich einfach hier an oder tragegleich direkt bei ANGEBOT ANFORDERN Deinen Wunsch, Dein Vorhaben und Deine Daten ein und Du bekommst eine kostenlose Beratung dazu.

Also, wir freuen uns schon auf Dich!

Folgende Services findest Du hier:

Noch mehr Services hier...

  • TESLA Gewinnspiel* wartet auf Dich!

    * Du wirst sogar automatisch an der Verlosung eines TESLA Model S im Wert von 100.000 € teilnehmen, wenn Du unter den nächsten 500 Kunden von Kredit.Media bist, die über Kredit.Media Anträge für eine Bau- oder Immobilienfinanzierung eingereicht und ihre Darlehensverträge unterschrieben haben. Also du bekommst eine 1:500 große Chance zu gewinnen!

    Mehr Informationen.

  • Auch einige Gutscheine warten auf Dich

    Wenn Du jetzt über Kredit.Media eine Bau- oder Immobilien-Finanzierung beantragst und danach einen Darlehensvertrag vermittelt bekommst, gibt es ein zusätzliches Bonbon von uns!

    Unter vielen Anbietern wie Saturn, Amazon oder IKEA kannst Du Dir einen passenden Gutschein im Wert von mindestens 100€ bis 500€ aussuchen!

    Mehr Informationen.

  • Wir engagieren uns auch sozial !

    Für jede vermittelte Finanzierung erhält Kredit.Media Provision. Einen beachtlichen Teil der Provision spenden wir für weltweite soziale und gemeinnützige Zwecke, wie z.B. für Menschenrechts-Kampagnen oder für die Bekämpfung des fortschreitenden Analphabetentums auf der Welt.

    Wir freuen uns aufrichtig über jeden Beitrag, den Du leisten kannst, um unsere Umgebung ein bisschen gerechter und schöner zu machen.

style-5-top-orange

100 % KEIN RISIKO, GARANTIERT !

Du kannst bei Kredit.Media nichts verlieren, aber sehr viel GEWINNEN! Du wirst hier exzellent beraten und sparst sehr viel Geld und Zeit. Du GEWINNST hier mindestens einen Gutschein im Wert von 100 bis 500 € oder, wenn Du Glück hast, und einer von den nächsten 500 Kunden bist, die über Kredit.Media einen Bau- oder Immobilien-Darlehensvertrag einreichen und genehmigt bekommen, sogar sage und schreibe einen nigelnagelneuen TESLA S 60 im WERT von 100.000 € !

Ist das nicht krass?

style-5-bottom

Fotos v.o.n.u. Tim Reckmann pixelio, Konstantin Gastmann pixelio

© Kredit.Media 2016 Alle Rechte vorbehalten – Denn wir vermitteln das Vertrauen !